Weckruf und Parkfest Artstetten 30. und 31. Juli 2016

30.07.2016 09:00

Am Samstag durften wir wieder die Einwohner der Pfarre Artstetten persönlich zu Hause besuchen. Wir starteten mit dem Weckruf um 9:00 Uhr. Eine Gruppe in Unterthalheim und die zweite Gruppe in Unterbierbaum. Dank der zahlreichen Labstellen konnten wir die Spielerei trotz 33 Grad Hitze halbwegs angenehm absolvieren. Herzlichen Dank auch nochmals dafür. Wir wollen natürlich auch für die großzügigen Geldspenden danke sagen. Um ca. 18:00 Uhr konnten wir den Weckruf ohne Ausfälle beenden.

Am Sonntag trafen wir uns um 9:45 Uhr am Festgelände des Parkfestes. Dort wartete bereits eine Überraschung auf uns. Die Ehrenmitglieder haben für uns ein Transparent mit „25 Jahre“ Trachtenkapelle Artstetten gespendet und es entsprechend repräsentativ über der Bühne angebracht. Herzlichen Danke dafür.

Auch am Vormittag konnten wir uns nicht über Kälte beschweren. Aufgrund der tollen Versorgung der Katholischen Jugend mit Getränken und einer angenehmen Beschattung hielten wir auch hier bis ca. 13:15 Uhr durch.